Reise Monatsrückblick November 2019

Wir zeigen dir in unserem Reise Monatsrückblick November 2019 was wir auf unserem Roadtrip durch Europa erlebt und ausgegeben haben.

Im November sind wir an der Algarve angekommen und haben es dann ruhig angehen lassen! Der Oktober war so vollgepackt gewesen mit Städten und Sehenswürdigkeiten, dass wir ein bisschen Erholung nötig hatten 🙂 Wir sind wenig gereist, haben viel an der Homepage gearbeitet, Videos geschnitten und uns Gedanken für die Zukunft gemacht.

Der Monat in Zahlen - November 2019

  • gefahrene Kilometer:   1.312 km
  • Roadtrip Länder: 1 – Portugal
  • Regentage: 5
  • Campingplätze: 0
  • besuchte Städte und Sehenswürdigkeiten: 2 – Portimao und Lagos

Das Schönste, was wir erlebt haben

Die Temperaturen im November an der Algarve sind ein Traum. Während es in Deutschland kalt, nass und grau war (laut Erzählungen), hatten wir oft Sonnenschein und angenehme Temperaturen. T-Shirt Wetter!

Das Verrückteste, was wir erlebt haben

Die Grotten und Felsformationen an der Algarve sind ein grandioser Anblick. Die Natur bringt es immer wieder fertig, dass wir völlig fasziniert sind. Überall gibt es kleine und große „Löcher“ an der Küste. Wirklich verrückt, welche Kraft das Meer hat.

Das Beste, was wir gegessen haben

Spaghetti mit Pilzrahmsoße! So simpel und so lecker.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Spaghetti oder jede andere Nudelsorte
  • 200g Pilze
  • 1 kleine Zwiebel
  • Schuss Olivenöl
  • Eine Packung Soja- oder Reis Sahne – oder eine andere vegane Alternative
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Pilze waschen und in beliebig große Stücke schneiden 
  2. Zwiebel schälen und klein würfeln
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  4. die Pilze und die Zwiebeln anschwitzen
  5. Soja Sahne dazugeben und alles auf kleiner Flamme einköcheln lassen
  6. Spaghetti kochen
  7. Spaghetti abgießen und mit Pilzrahmsoße anrichten

Voila! Guten Appetit

Die sehenswerteste Sehenswürdigkeit, die wir gesehen haben

Die Felsformation Algar Seco in der Nähe von Carvoeiro. Wir sind den Carvoeiro Boardwalk immer mit Blick auf die Felsenküste und das Meer gelaufen. Dies ist ein Holzsteg, welcher direkt am Algar Seco endet. Das ganze Vergnügen ist kostenfrei und beeindruckend. Wir hatten ein bisschen Proviant eingepackt und haben in einer Ausbuchtung gepicknickt.

Die wundervollsten Schlafplätze

Wir haben in der Nähe von Benagil auf einer Klippe übernachtet mit unverbauten Meerblick – nicht selbstverständlich an der Algarve und ohne Verbotsschild – kommt an der Algarve auch sehr selten vor.

Der zweite tolle Schlafplatz lag im Flussdelta des Guadiana. Hier ist ein geländegängiges Fahrzeug ein Muss. Wir haben hier die Ruhe und absolute Abgeschiedenheit genossen.

Reise Highlight

Wir haben die Langsamkeit des Reisens entdeckt! Uns ist im November klar geworden, dass das Schöne an unserer Reise ist, dass wir Zeit haben.

Wir müssen nicht jeden Tag neue Sachen sehen oder etliche Kilometer fahren. Wir können soviel Zeit, wie wir wollen an einem Ort verbringen. Wir dürfen in den Tag hineinleben – auch mal faul sein. Dieses Gefühl der freien Zeiteinteilung stellte mich aber auch vor große Herausforderungen – hierzu habe ich auch einen Artikel geschrieben: 5 Tatsachen für mehr Realität auf Reisen

Reise Lowlight

Wir hatten ein paar Tage den Wohnkabinen – Blues! Alles war zu eng, zu unbequem, zu sehr außerhalb der Komfortzone! Auf diesen Moment haben wir seit Beginn der Reise „gewartet“ – das allseits bekannte Reisetief. Unsere Lösung? Im Dezember mieten wir uns eine Wohnung an der Algarve und verbringen so unseren Weihnachtsurlaub!

November auf dem Blog

November in den sozialen Medien

Was war im November der beliebteste Post auf Facebook und Instagram? Welches Video wurde besonders oft geschaut? Wir haben sie dir unten verlinkt – klick einfach auf das jeweilige Symbol.

Ausgaben im November

  • Auto: 805,34 €
  • Lebensmittel: 340,97 €
  • Wasser, Strom,Gas: 4,50 €
  • Restaurant und Ausgehen: 208,- €
  • Fixkosten, Versicherungen, Sparen: 658,83

Erfolgsmoment

Wir haben unsere Homepage im November komplett überarbeitet und neu designed. Jetzt entspricht sie unseren Ansprüchen, Vorstellungen und ist gerüstet für die Zukunft!

Geplant für Dezember

Wir mieten eine Wohnung an der Algarve, werden für kurze Zeit wieder sesshaft und gönnen uns eine Reisepause. Ein Teil der Familie kommt uns kurz vor Weihnachten besuchen und wir genießen den letzten Monat in Portugal, bevor es im neuen Jahr weiter geht.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Entdecke mehr

Reise Monatsrückblick Januar 2020

Wir zeigen dir in unserem Reise Monatsrückblick Januar 2020 was wir auf unserem Roadtrip durch Marokko erlebt und ausgegeben haben.

Rückblick 2019 Ausblick 2020

Es ist Zeit für einen Rückblick in 2019 und einen Ausblick für 2020. Welche Route hat uns 2019 bis an die Algarve geführt? Wie geht es im Jahr 2020 weiter?

Reise Monatsrückblick Dezember 2019

Wir zeigen dir in unserem Reise Monatsrückblick Dezember 2019 was wir auf unserem Roadtrip durch Europa erlebt und ausgegeben haben.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Verpasse keine Neuigkeiten zum Thema Wohnkabine, gesund Kochen und Reisen.

Max. 1x pro Monat - versprochen!