5 Tipps gegen den Camper-Schlechtwetter-Blues

Dein Urlaub im Camper ist grandios. Du genießt die grüne Natur, die strahlende Sonne und die duftige Meeresluft. Morgen möchtest du unbedingt morgens am Strand entlang wandern, mittags in der Sonne liegen und abends das Städtchen erkunden.

Der nächste Morgen. Es stürmt, die Wolken sind dunkelgrau, der Regen peitscht gegen deine Fenster. Na toll … 😔 Keine Sorge, ich teile heute mit dir meine 5 Tipps gegen den Camper-Blues!

Kopf hoch

Die Sonnentage sind angefüllt mit Aktivitäten, Plänen, Erwartungen … Der Vorteil eines Regentag ist doch, dass du nun Zeit geschenkt bekommst. Es plagt dich kein schlechtes Gewissen, wenn du bis mittags im Bett liegst oder den Nachmittag mit Filme schauen verbringst. Sieh den Regen positiv ⇨ er verhilft dir zu einem äußerst entschleunigten Tag.

Mache es dir gemütlich

Gönne dir ein warmes Frühstück. Ich persönlich liebe Porridge. Das Rezept für zwei Portionen ist sehr simpel.

  • 1/2 Tasse Haferflocken und 1 1/2 Tassen (Pflanzen) Milch in einem Topf aufkochen, Hitze vermindern und bis zur gewünschten Konsistenz ziehen lassen. Mein TIPP: Rühren, rühren, rühren. Die Haferflocken werden so richtig schön „schlonzig“!
  • Vom Herd nehmen, verteilen und das Topping nicht vergessen. Meine Lieblinge: Porridge mit gehackten Nüsse bestreuen, mit Zimt würzen und Apfelstücke unterheben. Mhhmmmm…. ein Genuss!

 

Geh nach dem Frühstück zurück in dein Alkoven/Bett und kuschel dich wieder ein. Die Regentropfen trommeln auf das Camperdach und machen die Situation noch gemütlicher. Jetzt ein spannendes Buch auf deinem eBook Reader lesen – passend zum grauen Himmel vielleicht ein Thriller? Dieses Genre lese ich persönlich an sonnigen Tagen weniger, da die Stimmung meistens zu einem regnerischen, dunklen Tag passt. Also nutze die Gelegenheit heute. Mein TIPP: Schon alt, aber immer noch sehr aktuell und beängstigend: Blackout – Morgen ist es zu spät von Marc Elsberg*. Falls du lieber Lust auf das Hörbuch hast, dann kann ich dir das Hörspiel von Blackout* über audible erhältlich wärmstens empfehlen. 

Wenn Du regelmäßg liest können wir dir eine kostenlose Kindle Unlimited Probemitgliedschaft* oder ein kostenloses Audible Probeabo* empfehlen. Wir nutzen selbst beides und sind sehr zufrieden damit.

Raus aus dem Camper

Was? Ja, das ist mein Ernst. Hast du eine Regenjacke dabei? Super, dann raus mit dir. Ein Spaziergang im Regen am Strand ist etwas ganz Besonderes. Du hast den Strand für dich allein, die Wellen sind eine Wucht, die Luft ist klar und frisch und du kannst stolz auf dich sein. Wer geht schon bei so einem Wetter vor die Tür? Natürlich du. Du bist Camper, weil du die Natur liebst und schätzt in all ihren Facetten – und wir alle wissen: Die Natur braucht den Regen 🙂 Danach rein in den Camper ⤑ Heizung an ⤑ heißen Kakao trinken und die Wärme genießen.

Spielen

Wann hast du zuletzt ein Spiel gespielt? Wir haben immer Schach*, Uno* und Phase 10* an Bord. Also ran an die Karten. Zu zweit, mit einem Kaffee oder Kakao auf dem Tisch, machen diese Spiele bei Regenwetter am meisten Spaß. Besprecht am besten zu Beginn, dass dieser Spielenachmittag rein dem Vergnügen dient! Nicht das dieser Tipp in einer Beziehungskrise endet. 😅

Zeit für Ordnung

Du machst in deinem Urlaub jeden Tag Fotos, Videos, sammelst Eintrittskarten …. Was erwartet dich, wenn du nach deinem Urlaub zuhause bist? Richtig, die Bilder müssen gesichtet, sortiert und geordnet werden. Machst Du von jedem Urlaub ein Fotobuch? Okay, dann ist an diesem regnerischen Tag Zeit für genau diese Dinge. Also, sichte deine Fotos, informierte dich über Fotobuch Anbieter und beginne doch schon mal mit der Arbeit. Du wirst dir zuhause dann selbst auf die Schulter klopfen und der innere Schweinehund hat keine Chance, denn du hast diese Aufgabe ja schon einmal begonnen und der Anfang ist gemacht.

Was machst Du bei schlechtem Wetter?

Schreibe es gerne unten in die Kommentare. Wir sind für Tipps immer sehr dankbar! 🙂

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Entdecke mehr

Marokko mit dem Wohnmobil

Marokko mit dem Camper. Wie funktioniert die Einreise und welche Bestimmungen gibt es? Wir zeigen Dir alle Infos, die Du für deinen Marokko Trip benötigst.

Reiseplanung

Wir haben viele Fragen zu unserer Reiseplanung gestellt bekommen. In diesem Beitrag stellen wir dir unser Vorgehen für die Reiseplanung vor.

Schreibe einen Kommentar