Stichheiler bite away

 Der Stichheiler bite away * ist seit seinem Erscheinen auf Erfolgskurs. Was kann der elektronische Stichheiler bite away besser, als die üblichen Cremes, die du sonst gegen den Juckreiz eines Mückenstich einsetzt?

Lohnt sich der Kauf und hilft der Stichheiler bite away * den nervigen Juckreiz zu stillen? Diese Fragen stellten wir uns letztes Jahr auch und haben das Produkt selbst gekauft und ausgiebig auf unserer Europatour getestet. Jetzt nach einem Jahr Produkttest können wir ein Fazit abgeben. Doch zuerst klären wir ein paar Fragen zum Produkt!

In diesem Video zeigen wir dir den Stichheiler bite away, wie dieser angewendet wird und ziehen ein Fazit.

Was ist ein bite away?

Das Produkt ist ein elektronischer Stichheiler *, welcher als Stift geformt ist und somit ein campingfreundliches Packmaß besitzt. Mit dem Stift kann der Mückenstich äußerlich schnell und ohne Chemie behandelt werden.

Wie soll das funktionieren?

Der Stichheiler bite away * erzeugt an der Stiftspitze eine konzentrierte, gerichtete Wärme und zerstört mit der erzeugten Wärme die Eiweißverbindungen des Mückenspeichels, der während des Stichvorgangs von der Mücke injiziert wurde.

Was genau passiert bei der Wärme Behandlung mithilfe des Stichheiler?

Der Mückenspeichel, der während des Stichvorgangs von der Mücke injiziert wurde enthält Stoffe, die gerinnungshemmend und gefäßerweiternd sind. Klar, die Mücke möchte soviel Blut wie möglich aus der Stichstelle ziehen. Der Körper reagiert auf diese Stoffe mit einer allergischen Reaktion, was zu Juckreiz und einer Schwellung führt.

An dieser Stelle kommt der Stichheiler zum Einsatz, denn dieser erwärmt die Einstichstelle und zersetzt durch die gezielte Wärme die Eiweißverbindungen der injizierten Stoffe und die allergische Reaktion des Körpers fällt sehr viel geringer aus.

Theorie und Praxis

Die Erklärung der Funktionsweise klingt in der Theorie logisch und ist nachvollziehbar. Doch wie sieht die Realität aus? Basti zieht Mücken magisch an, wird oft gestochen und reagiert auf einige Stiche mit einer heftigen Immunreaktion, somit ist er die perfekte Testperson 🙂

Die Anwendung des Stiftes ist sehr einfach, denn es gibt nur zwei Behandlungszeiten = Knöpfe am Gerät: 3 Sekunden für Kinder und empfindliche Personen oder 6 Sekunden für Erwachsene.

Hast du dich für eine Behandlungszeit entschieden, drückst du das Heizplättchen vorne am Stift auf den Mückenstich und betätigst einen der beiden Knöpfe. Die LED am Gerät zeigt an, wann das Gerät für die Behandlung bereit ist. Der Stichheiler hält nun die Behandlungstemperatur im Bereich von 51 ° C konstant über die gewählte Zeitspanne und schaltet nach dieser Zeit automatisch ab. Die LED am Gerät zeigt auch an, wann die Behandlung abgeschlossen ist.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • Spürbare Besserung des Juckreiz und Rückgang der Schwellung
  • Packmaß
  • Einfache Bedienung
  • Auf Dauer kostengünstiger als bekannte Cremes/Gel – bis zu 300 Anwendungen mit zwei AA-Batterien
  • Für Kinder und Schwangere geeignet – ohne Chemie

Nachteile

  • Wärme kann als sehr unangenehm empfunden werden
  • Verarbeitung

Das Fazit

Basti ist begeistert von dem Gerät und schwört darauf, denn tatsächlich ist der Juckreiz nach der Behandlung deutlich reduziert und die Schwellung ist minimal.

Ich bin von der Wirkweise auch überzeugt, doch habe eine Abneigung aufgrund der entstehenden Wärme auf der Haut. Selbst die 3 Sekunden empfinde ich als sehr, sehr unangenehm und schrecken mich ab. Tatsächlich habe ich meine wenigen Mückenstiche vor dem bite away nie behandelt und werde auch in Zukunft den Juckreiz einfach ignorieren 🙂

Was hast Du für Erfahrungen mit dem Stichheiler bite away * gesammelt?

Schreibe es gerne unten in die Kommentare. Wir sind sehr gespannt. 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Entdecke mehr

Unsere komplette Camper Ausstattung

Du findest in diesem Beitrag unsere komplette Camper Ausstattung – von uns während der Vollzeitreise täglich auf Herz und Nieren geprüft!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. DDBee

    Hallo,

    hier kann ich gleich das Herz der gewichtsbewussten Camper erreichen (nein, nicht als Person, aber bzgl. des Reisegepäcks). Aufgrund Eures Videos haben wir einen kleinen USB Dongl von heat It bestellt. Gleiches Prinzip, nur vieeel kleiner, immer dabei und…leichter!
    https://heatit.de/

    Funktioniert super!
    Kommt in umweltgerechter Packung, super App und insgesamt ein sympathisches Unternehmen.

    Beste Grüße
    DD

    1. Basti

      Hi DD,
      vielen Dank für den Tipp. Wir schauen uns das Teil gleich mal an 🙂

      Liebe Grüße
      Grit und Basti

Schreibe einen Kommentar